Unser Wissenbus erhält Gesellschaft

Unser Wissenbus bekommt Gesellschaft

Ab August 2021 heißt es bei der ESSEN WISSEN Stiftung Eildermann nun „Doppelt lecker in den Doppeldeckern!“.

Die Stiftung übernimmt neben dem Wissenbus, der auch unter dem Namen BACKBUS bekannt ist, nun auch den KOCHBUS von der Firma MenüPartner. Dies ermöglicht es ihr, noch mehr Kinder und Jugendliche schon früh an eine gesunde Ernährung heranzuführen und die Prävention ernährungsbedingter Krankheiten verstärkt zu unterstützen.

Der Kochbus ist ein ehemaliger Linien-Doppeldecker der BVG, der umgebaut und speziell für das Kochen mit Kindern ausgestattet ist. Seit 2008 ist der Kochbus in ganz Deutschland unterwegs und hat bei knapp 1.000 Einsätzen schon vielen Kindern und Jugendlichen ermöglicht, Wissen zu den Bestandteilen einer gesunden Ernährung zu erwerben und zu lernen, wie einfach der Umgang mit verschiedenen Lebensmitteln ist. Im KOCHBUS zubereitet werden können beispielsweise süße und herzhafte Brotaufstriche, ein Gemüseeintopf, Stampfkartoffeln mit Gemüsepfanne, Obstspieße oder ein fruchtiger Joghurt.

Beide Busse haben das Ziel, einen ernährungspädagogischen Effekt in Bezug auf spätere Essgewohnheiten zu erzielen. Dazu wird den Kindern und Jugendlichen durch Lerninhalte sowie gemeinsames Kochen und Verkosten ein ganzheitliches Erlebnis geboten.

Alle Einrichtungen, Organisationen oder Unternehmen, die Theorie und Praxis der gesunden Ernährung vermitteln möchten oder sich über entsprechende Projekte als Sponsoren darstellen und die Wissensvermittlung fördern möchten, können ab August beide Busse bei der Stiftung anfragen.

Jetzt heißt es also einmal mehr „An die Schürzen, fertig, los!“.

 

Suche

Suche
Generic filters
Wissen Kategorien
Alle auswählen
Stiftung
Veranstaltung
Wissenbus

News Kategorien

Archiv

Scroll to Top