Sport und Grillspaß im Lebensstift

Sport und Grillspaß im Lebensstift

Ernährung und Bewegung in Einklang bringen – das ist ein Ziel der ESSEN WISSEN Stiftung Eildermann. Um dieses zu erreichen, wirkte das Team der Stiftung am 30. Juli 2021 bei einem Sport- und Spielfest im Lebensstift mit.

Vier Betreuer und zwei Jugendliche aus dem begleiteten Wohnen des Lebensstifts unterstützten am Morgen das Team der Stiftung tatkräftig bei den Vorbereitungen für das große Grillen.

Am Nachmittag konnte das Fest dann endlich losgehen. 30 Kinder und Jugendliche aus den Wohngruppen des Lebensstifts versuchten sich fleißig an verschiedensten Sportstationen. Dabei konnten sie neben klassischen Sportarten wie Laufen oder Weitsprung auch Selbstverteidigung trainieren oder sogar mit Liegestützen glänzen.

Währenddessen wurde der Grill angefeuert und ein leckerer Duft verbreitete sich auf dem Außengelände des Lebensstifts.

Als die Kinder und Jugendlichen alle Stationen mit Bravour gemeistert und dazu einen Bärenhunger hatten, wurde gemeinsam gegessen. Die Auswahl war groß, schließlich sollten zusätzlich zu den 30 kleinen Sportlern auch noch 25 Betreuer satt werden. Auf dem Speiseplan standen bunte Grillspieße mit Halloumi oder Hähnchenbrust und ganz viel Gemüse, Limettenhähnchen, Coleslaw, Kartoffelsalat mit Frühlingszwiebeln, Wassermelonen-Feta-Salat, hausgemachte Cocktailsoße sowie selbst gebackene Focaccia. Als Nachtisch rundete ein gegrillter Pfirsich mit Vanilleeis und süßem Minz-Pesto die leckere Auswahl ab.

Am Ende des Tages waren alle begeistert von der großartigen Mischung aus Sport, einem leckeren und gesunden Essen und so viel Spaß.

Suche

Suche
Generic filters
Wissen Kategorien
Alle auswählen
Stiftung
Veranstaltung
Wissenbus

News Kategorien

Archiv

Scroll to Top