Wissens BKK VBU Sömmerda

Die BKK∙VBU präsentiert den Wissenbus

In Kooperation der Krankenkasse BKK∙VBU machte sich der Wissenbus Ende Juni auf den Weg nach Thüringen.

Hier steuerte der Bus-Manager Micha am 30. Juni zunächst die Berufsschule Sömmerda an, um dort zur Abwechslung einmal mit Berufsschülern des zweiten Lehrjahres zu kochen. In mehreren Durchgängen kochten an diesem Tag etwa 75 Schüler gemeinsam im Bus. Die Schüler, die sich in ihrer Ausbildung zum Werkzeugmacher oder Ofenbauer in der Regel mit anderen Themenbereichen als Essen und Ernährung beschäftigen, lernten an diesem Tag neben der praktischen Tätigkeit des Kochens auch wissenswerte Informationen über eine einfache und gesunde Ernährung im Alltag. Anschließend ließen sie sich zusammen das selbst gekochte Essen schmecken. Am nächsten Tag ging es dann mit dem Wissenbus weiter an die Friedrich Ludwig Jahn Regelschule nach Kölleda. Zusammen wurde geschnippelt, gerührt und selbstverständlich alles einmal probiert. Je nach Tageszeit bereiteten die etwa 45 Schüler der fünften Klassen cremige Brotaufstriche, eine leckere Kartoffelsuppe oder einen frischen Obstsalat zu.

Auch wenn die Schüler der beiden Schulen ganz verschieden waren, hatten sie eins gemeinsam: die Freude am Kochen und die Erinnerung an einen spannenden Besuch im Wissenbus.

Das Team der BKK∙VBU besuchte den Wissenbus vor Ort und stattete ihn mit Informationsmaterialien und tollen Kleinigkeiten wie einer Samenmischung aus, welche die Kinder zu Hause einsähen können. Der Einsatz des Wissenbus fand im Rahmen der Kooperation mit dem Landkreis Sömmerda zur kommunalen Suchtprävention statt. Gemeinsam konnten die BKK∙VBU und die ESSEN WISSEN Stiftung Eildermann so eine gesunde Ernährung und damit die Prävention ernährungsbedingter Erkrankungen vorantreiben und den Schülern Freude am Kochen vermitteln.

Suche

Suche
Generic filters
Wissen Kategorien
Alle auswählen
Backbus
Koch- & Schulungszentrum
Kochbus
Stiftung
Veranstaltung
Wissenbus

News Kategorien

Archiv

Scroll to Top