Tagliatelle mit Rosenkohl Bild

Tagliatelle mit Rosenkohl und gerösteten Mandeln

ingredients

Zutaten für 4 Personen

  • 500 g Tagliatelle
  • 300 g Rosenkohl
  • 1 Zwiebel
  • 120 g Mandelstifte
  • 100 g Grana Padano
  • 100 ml Sahne
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • Rapsöl
  • Pfeffer
  • Salz
food preparation

Zubehör

  • Messer
  • Schneidebrett
  • 1 – 2 Kochtöpfe
  • 1 Sieb
  • 1 Reibe
  • 1 Pfanne
what do i need

Zubereitung

Die Zwiebel in feine Würfel schneiden. Rosenkohl putzen, waschen und 3 Minuten in Salzwasser blanchieren. Nach dem Blanchieren in einem Sieb gut abtropfen lassen. Sobald der Rosenkohl leicht abgekühlt ist, kann er halbiert werden.

Etwa die Hälfe des Grana Padanos reiben. Sahne und geriebenen Grana Padano miteinander vermengen.

Tagliatelle wie auf der Verpackung beschrieben oder nach eigenem Belieben in reichlich Salzwasser kochenund in einem Sieb abgießen.

Mandelstifte in einer Pfanne ohne Fett rösten. Dabei aufpassen, dass die Stifte nicht zu dunkel werden. Anschließend auf einen Teller geben und auskühlen lassen.

Nun eine Pfanne mit etwas Öl erhitzen und die Zwiebelwürfel glasig anschwitzen, dann die Rosenkohlhälften hinzufügen und anbraten, bis sie etwas Farbe bekommen. Mit der Brühe ablöschen und die Sahne-Käse-Mischung hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und die gekochten Tagliatelle dazu geben.

Jetzt kann das Gericht auf einem Teller angerichtet werden. Die gerösteten Mandelstifte auf dem Gericht verteilen und etwas Grana Padano darüber reiben.

Suche

Suche
Generic filters
Wissen Kategorien
Alle auswählen
Backbus
Koch- & Schulungszentrum
Kochbus
Stiftung
Veranstaltung
Wissenbus

Essen Kategorien

Scroll to Top