Spinatpuffer

Spinatpuffer mit Joghurtdip

ingredients

Zutaten für 4 Personen

Für den Spinat:

  • 120 g frischer Spinat
  • 4 Kartoffeln (vom Vortag)
  • 1 Ei
  • 100 g Weizenmehl
  • Pfeffer
  • Salz
  • etwas Öl

Für den Dip:

  • 150 g Joghurt
  • 5 Stangen Schnittlauch
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • Pfeffer
  • Salz
food preparation

Zubehör

  • Kochtopf
  • Reibe
  • Rührschüssel
  • Bratpfanne
  • Schneidebrett
  • Messer
what do i need

Zubereitung

Den Spinat kurz in kochendem Salzwasser blanchieren, abkühlen lassen und klein hacken. Kalte Kartoffeln fein reiben. Alle Zutaten miteinander vermengen und mit Pfeffer und Salz abschmecken. In einer beschichteten Pfanne etwas Öl erhitzen. Mit den Händen aus der Kartoffel-Spinat-Masse Puffer formen und diese von beiden Seiten in der Pfanne goldbraun braten.

Schnittlauch in feine Ringe schneiden und mit allen anderen Zutaten vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nach Geschmack können auch andere Kräuter für den Dip verwendet werden, wie z. B. Petersilie oder Koriander.

Suche

Suche
Generic filters
Wissen Kategorien
Alle auswählen
Backbus
Koch- & Schulungszentrum
Kochbus
Stiftung
Veranstaltung
Wissenbus

Essen Kategorien

Scroll to Top