Gemusepizza

Gemüsepizza

ingredients

Zutaten für (1 Pizza)

  • Pizzateig-Grundrezept:
  • 250g Weizenmehl Typ 550
  • 125 g Quark (Mager)
  • 40 ml Rapsöl
  • 1 Pk. Backpulver(20g)
  • 1 Ei
  • 10 g Salz (1/2 Teelöffel)
  • 30 ml Milch

Zutaten für den Belag

  • 2 EL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Zwiebel
  • 500 g Gemüse z. B. Tomaten, Zucchini, Paprika
  • 100g geriebener Käse (Alternativen: Zwiebel, 2 EL Sonnenblumenkerne, 2 EL Kürbiskerne)
food preparation

Zubehör

  • 1 Schüssel für Quark, Milch, Öl, Ei und Salz
  • 1 Schüssel für Mehl und Backpulver
  • 1 Schüssel für das zerkleinerte Gemüse
  • Küchenwaage
  • Messbecher
  • Knetmaschine mit Knethaken, Alternativ die Hände zum Kneten nehmen
  • 1 kleines und 1 größeres Messer zum Bearbeiten des Gemüses
  • Schneidbrett
  • Backblech und Backofen
what do i need

Zubereitung

Zubereitung Teig

  • Den Quark mit Milch, Öl, Ei und Salz gut verrühren/mixen.
  • Das Mehl mit dem Backpulver mischen und hinzufügen.
  • Alle Zutaten gründlich verkneten. Bei Bedarf noch etwas Mehl hinzufügen.
  • Den Teig vorsichtig ausrollen und je nach Rezept weiterverarbeiten.

Zubereitung Belag

  • Tomaten gut waschen und Streifen oder Würfel schneiden. Alternativ: Die Zwiebel schälen und in Streifen schneiden.
  • Das Gemüse was noch verwendet wird gut waschen und auch klein schneiden.
  • Die zerkleinerten Zutaten auf den ausgerollten Pizzateig verteilen. Wenn Sonnenblumen und /oder Kürbiskerne mit verwendet werden, dann über das Gemüse streuen.
  • Mit dem geriebenen Käse bestreuen.
  • Und ab in den vorgeheizten Ofen. Backzeit: ca.10-12min bei 200°C (Ober- Unterhitze)

Suche

Suche
Generic filters
Wissen Kategorien
Alle auswählen
Stiftung
Veranstaltung
Wissenbus

Essen Kategorien

Scroll to Top