Gemusepizza

Gemüsepizza

ingredients

Zutaten für 1 Blech Pizza

Zutaten für den Teig:

  • 200 g Dinkelvollkornmehl
  • 300 g Weizenmehl Typ 405
  • 300 ml lauwarmes Wasser
  • 1 Päckchen Trockenhefe oder 1 Würfel frische Hefe
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 TL Salz
  • 1⁄2 TL Zucker

Zutaten für die Tomatensoße:

  • 250 ml passierte Tomaten
  • 100 g frische Tomaten
  • 1 EL Olivenöl
  • 4 TL gehackte Basilikumblätter
  • 2 TL gehackter Oregano
  • 1/2 TL gehackter Thymian
  • Salz
  • Pfeffer

Zutaten für den Belag:

  • 1⁄2 Zucchini
  • 1 Paprika
  • 100 g Champignons
  • 1⁄2 Gemüsezwiebel
  • 50 – 100 g Kirschtomaten
  • 75 g Mozzarella
  • 75 g geriebener Pizzakäse (Alternativen für Käse: Zwiebel, 2 EL Sonnenblumenkerne, 2 EL Kürbiskerne)
  • 30 g Rucola

 

food preparation

Zubehör

  • 1 Rührschüssel für den Teig
  • 1 Schüssel für das zerkleinerte Gemüse
  • 1 Schüssel für die Tomatensoße
  • Küchenwaage
  • Messbecher
  • Knetmaschine mit Knethaken, Alternativ die Hände zum Kneten nehmen
  • Sieb zum Waschen des Gemüses
  • 1 kleines und 1 größeres Messer zum Bearbeiten des Gemüses
  • Schneidebrett
  • Backblech und Backofen
what do i need

Zubereitung

Zubereitung Teig

Alle Zutaten für den Teig in eine Rührschüssel geben und mit dem Knethaken des Handrührgerätes 5-10 Minuten kneten.
Den Teig mit etwas Olivenöl benetzen und an einem warmen Ort abgedeckt 45-60 Minuten gehen lassen.

Den Pizzateig auf einer sauberen und bemehlten Oberfläche ausrollen.

Zubereitung Tomatensoße 

Für die Tomatensoße die frischen Tomaten waschen und klein schneiden.
Kräuter waschen, trocknen, vom Stängel abzupfen und klein hacken. Die frischen Tomatenwürfel, die gehackten Kräuter und die restlichen Zutaten vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Die fertige Tomatensoße auf den Pizzateig streichen.

Zubereitung Belag 

Für den Belag die Zucchini, Paprika und Tomaten waschen, Champignons putzen und Gemüsezwiebel schälen. Zucchini längs halbieren. Zucchini, Zwiebel und Champignons in dünne Scheiben schneiden. Kirschtomaten halbieren. Den Stiel und die Kerne der Paprika entfernen und diese in dünne Streifen schneiden.
Mozzarella in dünne Scheiben schneiden.

Die Pizza mit Gemüse und Käse belegen und bei 200 °C etwa 10-12 Minuten backen.

Die Pizza nach dem Backen mit Rucola garnieren.

Suche

Suche
Generic filters
Wissen Kategorien
Alle auswählen
Backbus
Koch- & Schulungszentrum
Kochbus
Stiftung
Veranstaltung
Wissenbus

Essen Kategorien

Scroll to Top